Zurück

King Charles III

Drama von Mike Bartlett

Ensemble der Bremer Shakespeare Company
Regie: Stefan Otten
Bühne: Peter Schor
Kostüme: Heike Neugebauer

Produktion: bremer shakespeare company

Dieses 2014 im Londoner Westend uraufgeführte Stück wurde 2016 mit dem Laurence Oliver Award als „Best Play“ ausgezeichnet.

King Charles III spielt mit der Spekulation über den dynamischen Wechsel im englischen Königshaus nach dem Tode Elisabeths II. Prinz Charles, der designierte Thronfolger steht im Mittelpunkt einer politischen und familiären Intrige. Sie, liebes Publikum, erwartet eine anspruchsvolle Unterhaltung und das Thema reflektiert die zeitlose Modernität im faszinierenden Stil der Bremer Shakespeare-Stücke.


Tickets:
€ 25,50 / 21,50 inkl. VVG
Abonnement: 2, freier Verkauf ab Di., 5. Sept. 2017