Zurück

18. Wettbewerb für Kabarettisten & Comedians

Dieser Mammut-Kabarett-Abend kann kaum getoppt werden. Allerdings, so Initiator Bernd Seidel, ist das immer wieder abhängig von den Bewerbungen der Kabarettisten, die aus der Schweiz, Österreich und Deutschland stammen.

Er ist allerdings zuversichtlich, da sich schon viele spannende Kandidaten beworben haben. Anders als die meisten Veranstaltungen ist das Publikum aktiv am Geschehen beteiligt. Es entscheidet nicht nur alleine über den Publikumspreis, sondern stimmt auch für die Vergabe des ersten bis dritten Preises mit ab.

Das ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe, denn dadurch werden neue junge Stars aufgebaut.

Der sogenannte Amici Artium Wettbewerb hat sich deutschlandweit einen großen Namen gemacht. Er kann sich bedenkenlos neben anderen großstädtischen Wettbewerben behaupten.
Man kann es nicht oft genug betonen: Herzlichen Dank an die Brauerei Aying, Franz Inselkammer sen. und jun. und vor allem an den Brauerei-Direktor Helmut Erdmann für die großzügige finanzielle Unterstützung. Helmut Erdmann hat an keinem einzigen der 17 bereits stattgefundenen Kabarettabenden im Wolf-Ferrari-Haus gefehlt.

Als diesjähriger Stargast und Jury-Mitglied konnte der wohl berühmteste bayerische Lehrer-Kabarettist „Han´s Klaffl“, nach eigenen Angaben „Staatskabarettist auf Lebenszeit“, gewonnen werden.

Bestellen Sie, sobald die Karten in den Vorverkauf gehen Ihre Plätze, denn diese sind schnell vergriffen.

Tickets:
EUR 19,00
Veranstaltung mit Bewirtung - Tischreservierung erforderlich!