Zurück

6. Klavier Festival - Jazz Piano Marathon IV

Konzert mit:
ANKE HELFRICH
JULIA HÜLSMANN
LEONID CHIZHIK
JASPER VAN´T HOF


Als längste und vielleicht auch älteste olympische Laufdisziplin ist der Marathon Mythen umrankt und fasziniert seit je her als individuelle Grenzerfahrung. Musikalische und stilistische Grenzen werden auch bei dem beliebten Jazz Piano Marathon der Ottobrunner Konzerte überschritten. Als einzigartiges Konzertereignis präsentieren sich in diesem Rahmen mehrere außerordentlichen und weltweit gefeierte Pianistinnen und Pianisten an einem Abend, messen sich aneinander, wetteifern und finden im Abschluss im gemeinsamen unerwarteten Zusammenspiel zusammen. In der Tat liest sich die Liste der in den vergangenen Jahren aufgetretenen Pianistinnen und Pianisten wie das Who & Who des Jazz-Pianos. Der diesjährige Konzertabend verspricht mit den beiden Deutschen Pianistinnen Anke Helfrich und Julia Hülsmann, dem Russen Leonid Chizhik und dem Holländer Jasper van´t Hof wieder ein pianistisch herausragendes, stilistisch unerhört vielseitiges und durch Individualität inspiriertes Jazz-Ereignis - das schon deshalb wieder ein Marathon werden dürfte, weil sich alle nach ihren Soloauftritten im großen Saal auch noch zur Jam Session im Ratssaal in der Steinway Lounge einfinden werden. Der Abend führt vier originelle, vor Vitalität und Ideenreichtum strotzende, Jazz Pianistinnen und Jazz Pianisten zusammen, die wie eine Werkschau des heutigen Jazz Pianos dem Klavier- und Jazzfan neue Eindrücke auf Basis der Tradition bieten, die ihresgleichen sucht.

Meet-the-Artist im Anschluß an das Konzert

Am Tag darauf können Klavierbegeisterte an Jazz Piano Workshops mit Anke Helfrich und Cornelius Claudio Kreusch teilnehmen. Für Freunde des Jazz-Pianos und der Improvisation ein Pflichttermin!

Anmeldeformular für unseren Jazz Piano Workshop finden Sie unter
https://wfh-ottobrunn.de/event-details/4057/