Beschränkung der Teilnehmerzahl auf 50 für alle Veranstaltungen

Da die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis München (hierzu zählt das Wolf-Ferrari-Haus Ottobrunn)

den Wert 100 überschritten hat (Stand 27.10.2020), besteht aufgrund der Vorgaben der

Bayerischen Staatsregierung vom 15. Oktober 2020 folgende Erweiterung der Schutzmaßnahmen:

Die Pflicht des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb des Wolf-Ferrari-Hauses wird ausgeweitet.

Bei Versammlungen, Kulturveranstaltungen, Tagungen, VHS-Kursen, Sitzungen, Kino usw. muss zwingend durchgängig

auch am Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Diese Veranstaltungen werden auf maximal 50 Personen begrenzt! 

Die allgemeinen Schutzmaßnahmen wie Abstand halten, Lüften und die bereits geltenden Hygieneregeln sind

weiterhin konsequent zu befolgen.

Wichtig: Für private Feiern und Kontakte sowie die Gastronomie betreffende Beschränkungen gelten eigene Vorgaben.

Sobald sich Änderungen der Beschränkungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle aktuell informieren.

Reduziertes Kulturprogramm – Wichtige Informationen des Wolf-Ferrari-Hauses

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Liebe Freunde des Wolf-Ferrari-Hauses,

aufgrund der derzeit bestehenden Abstands- und Hygieneauflagen haben wir uns nach langen und intensiven Überlegungen entschlossen, für die Theatersaison ab Oktober bis Mai 2021 ein reduziertes, jedoch sehr interessantes und ausgewogenes Veranstaltungsprogramm anzubieten. Unser Theater-Abonnement, das normalerweise von Oktober 2020 bis Mai 2021 laufen würde, setzen wir für eine Saison aus.

Wir benötigen eine gewisse Planungssicherheit und auch einen Vorlauf für die Veranstaltungsdurchführung! Leider kann uns diese Sicherheit niemand geben.

Außerdem haben wir auch eine Sorgfaltspflicht und Verantwortung Ihnen, unseren Gästen, gegenüber. 

Aus diesem Grund haben wir für die kommenden Vorstellungen ab Oktober ein spezielles Abstands- und Hygienekonzept für Kulturveranstaltungen inklusive eines neuen Bestuhlungsplanes für unseren Festsaal entwickelt, das sich an die gesetzlichen Vorgaben hält und somit auch Sie schützt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir, bis sich die Risikolage wieder normalisiert hat, auf unsere stufenweise Erhöhung der Sitzplätze im Parkett verzichten. Nur so können wir die vorgeschriebenen Abstände einhalten und Ihre Sicherheit bestmöglich garantieren. Durch die großzügige Bestuhlung genießen Sie einen freien und ungehinderten Blick auf die Bühne.

Der Kartenvorverkauf und der Online-Kartenverkauf für die Vorstellungen von Oktober 2020 bis einschließlich Dezember 2020 beginnt am Dienstag, 08. September 2020 um 9.00 Uhr.

Ob und wie die geplanten Vorstellungen ab Januar 2021 durchgeführt werden können, hängt natürlich von der Entwicklung der Pandemie ab. Aus diesem Grund können wir Ihnen derzeit noch keinen Starttermin für den Kartenvorverkauf und den Online-Kartenverkauf für diese Vorstellungen ab Januar 2021 (siehe Kasten unten) nennen.

Sobald wir genaueres Wissen informieren wir Sie aktuell hier auf unserer Webseite

 www.wfh-ottobrunn.de und in der Tagespresse.

Hier das derzeit bereits feststehende Veranstaltungsprogramm im Einzelnen:

2020

Samstag 10.10.„Ottobrunner Konzerte“ Siddhartha & ZauberbergMit C. C. Kreusch und J. T. Kreusch
Freitag/Samstag 20./21.11.„Ottobrunner Konzerte“ 4. Jazzfest OttobrunnMit Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. und Laura Kipp & Band
Donnerstag 12.11.Nessi TausendschönKabarett und Musik
Dienstag 17.11.Don QuijoteSchauspiel Landestheater Schwaben
Mittwoch 02.12.Power PercussionTrommel-Show
Freitag/Samstag 18./19.12.„Ottobrunner Konzerte“ 7. Klavier-Festival„Balkan meets Brazil“ und „Jazz Piano made in Russia“

Normalerweise würde am Sa. 21.11.2020 unser beliebter „Wettbewerb für Kabarettisten und Comedians“ stattfinden. Schweren Herzens haben wir uns entschieden, die diesjährige Jubiläumsveranstaltung (20. Auflage) auf das nächste Jahr zu verschieben. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis! Der spezielle Charakter dieser Veranstaltung (Bewirtung durch Selbstbedienung am Buffet, enge Bestuhlung an großen Tischen und Pausen während der Veranstaltung) ist aufgrund der gesetzlich geforderten Sicherheits- und Hygieneauflagen nicht zu verwirklichen.

Hier die geplanten Vorstellungen ab Januar 2021

Freitag/Samstag 29./30.01.„Ottobrunner Konzerte“ 4. Flamenco! Festival (Nachholtermin)Mit Flamenco Contemporaneo mit Leonor Leal y Grupo und Vivian Baer y Grupo
Samstag 06.02.Musical Night 2021Abraxas Musical Akademie
Sonntag 21.02.Mutter Courage und ihre KinderSchauspiel Landestheater Schwaben
Donnerstag 25.02.Pasion de Buena VistaMusikshow Legends of Cuban Music
Freitag 26.02.10. Berklee@OttobrunnJazz-Konzert mit den Berklee Allstars
Donnerstag 11.03.Herbert & SchnipsiKabarett
Mittwoch 20.03.Comedian HarmonistsMusikshow
Freitag/Samstag 23./24.04.„Ottobrunner Konzerte“ 6. Festival der GitarreColours of Guitar mit Petteri Sariola, Michael Langer, Pavel Steidl und Marcin Dylla
Samstag 15.05.Michael AltingerKabarett
Freitag 21.05.„Ottobrunner Konzerte“ MeisterkonzertMit Quadro Nuevo Weltmusik

Wir versichern Ihnen, dass wir uns weiterhin intensiv über die kulturellen Angebote im Tournee- und anderen Theaterbereichen informieren, um Ihnen auch in Zukunft ein spannendes Programm anzubieten.

Wir freuen uns, Sie weiterhin als Gäste in unserem Wolf-Ferrari-Haus begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen für diese doch sehr ungewöhnliche Zeit alles Gute, vor allem Gesundheit!

Horst Frank                                        und                                       Bernd Seidel

-Leiter Wolf-Ferrari-Haus-                                                          -Künstlerischer Berater Wolf-Ferrari-Haus-                                                        

Das Wolf-Ferrari-Haus ist wieder geöffnet

Tagungen, Seminare und Versammlungen im kleinen Rahmen sind im Wolf-Ferrari-Haus ab sofort wieder möglich. Kultur-und Theaterveranstaltungen finden dagegen bis auf Weiteres noch nicht statt.

Aufgrund der Lockerungen, die die Bayerische Staatsregierung am 16. Juni beschlossen hat, ist es im WFH wieder möglich, Veranstaltungen im kleinen Rahmen, bis höchstens 50 Personen, durchzuführen. Dies gilt insbesondere für berufliche und dienstliche Tagungen und Seminare, aber auch Eigentümer- und Vereinsversammlungen.

Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln müssen selbstverständlich weiterhin eingehalten werden.

Land in Sicht!

Die bayerische Staatsregierung hat am 26.Mai verkündet, dass ab dem 15. Juni Veranstaltungen und Konzerte unter Auflagen wieder stattfinden dürfen. Was das genau für das Wolf-Ferrari-Haus (WFH) bedeutet, kann aktuell noch nicht beurteilt werden (Stand 27.Mai). Veranstaltungen wie beispielsweise das Kultur-Sommerfest Ende Juli wurden aufgrund der unklaren Lage noch nicht abgesagt. Dies ist wichtig, um nicht regresspflichtig zu werden.

Neuer Spielplan wäre fertig

Normalerweise versendet das WFH-Team Ende April das Abonnement-Angebot an die Kunden. Anfang Mai wird dann der Spielplan mit Informationen zu den Abo-Veranstaltungen, zum Kultur-Sommerfest, den Ottobrunner Konzerten und dem Kabarett-Wettbewerb verteilt. 

„Der Spielplan wäre bereit gedruckt zu werden, alle Termine stünden fest. Da wir aktuell aber noch nicht wissen, in welcher Art Veranstaltungen wieder durchgeführt werden können, warten wir mit der Veröffentlichung noch ab. Um wenigstens die Abo-Veranstaltungen bzw. das Abo selbst durchführen zu können, bräuchten wir eine etwa sechswöchige Vorlaufzeit, d.h. dann müssten wir spätestens Ende Juli den Spielplan veröffentlichen und verteilen“, so Herr Frank, der Leiter des WFHs. „Sollte bis dahin nicht feststehen, welche Veranstaltungen stattfinden können, gibt es verschiedene Szenarien, wie das neue Kulturprogramm aussehen könnte.“ 

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie informieren.